Schon in meiner Kindheit war das Gänseblümchen meine Lieblingsblume. Wir haben mit unserer Oma Kränze gebunden, Blumensträuße für die Mama gepflückt oder einzelne Blütenblätter abgezupft, um die ja oder nein Antworten abzuzählen. Am meisten hat mich fasziniert, dass sich Gänseblümchen am Abend schlafen legen, indem sie ihre Blütenblätter schließen. So starten sie jeden Morgen mit neuer Kraft in den Tag. Für mich sind Gänseblümchen ein Symbol für schöne Erinnerungen und Erlebnisse. Ich bin eine Frau, die das Leben gerne in vollen Zügen geniest. Dazu gehören für mich unter anderem gutes Essen, Reisen, mein Chihuahua-Mädchen Elsa und meine Leidenschaft zur inneren und äußeren Schönheit.
Ich freue mich, mit euch meine Erlebnisse und Eindrücke zu teilen.